WIR-Stil-Kommunikation

Wir setzen uns für die Verbreitung einer neuartigen synergetischen Kommunikation ein - genannt WIR-Stil.

Dieser Kommunikations- & Beziehungsstil ist im Grunde mehr eine innere Haltung, die auf wohlwollendes Hinhören und nachvollziehendes Fragen ausgerichtet ist. Es ist weniger eine explizite Strategie oder Sammelsurium bestimmter Techniken, Formate und Methoden. Dennoch beinhaltet der WIR-Stil bewährte, alltagstaugliche Herangehensweisen sich zu begegnen für (mehr) Verständnis und Nähe, um Dissonanzen (Missverständnisse, Ambivalenzen, Andersartigkeiten, Befremdliches) zu überwinden und um Konflikte zu lösen. Auch für Prozesse in Teams bietet der WIR-Stil Elemente, um beispielsweise Entscheidungsfindungen aus der synergetischen Kompetenz des Miteinanders zu gestalten und so zur Synergie zu kommen. 

Elemente vom WIR-Stil sind wohlwollende Fragen und Wünsche, eine beides kombinierende Konfliktlösung sowie der komplette Verzicht auf Diskussionen, auf ungefragtes Feedback und Kritik (auch in Form übler Nachrede). Letztere sind - wertfrei betrachtet - einfach nur Zeichen für noch "unverbundene" oder "zu überbrückende“ Verschiedenheiten der Wahrnehmungspositionen. Wir alle haben gelernt, Verschiedenheiten als Konflikt oder Streit zu deuten und davonzulaufen, zu erstarren oder dagegen zu kämpfen. Der WIR-Stil läd stattdessen ein, immer wieder die Herzverbindung miteinander zu suchen oder im Live-Kontakt zu erneuern und dabei Dissonanzen, Missverständnisse, befremdlich Andersartiges wie auch Anti-Synergien aus unserem Zusammensein hinauszuwerfen. Auf diesem Wege wir durch diesen Stil auch das gesellschaftlich so verbreitete Prinzip „teile und herrsche“ außer Kraft gesetzt und ist ein friedvolles Geschenk für die Welt.

Neugierig?
Dann einfach gleich mal die aufgezeichneten Vorträge anschauen - einfach auf das Bild klicken, dann erfolgt die Weiterleitung zu YouTube.
 

Vortrag mit Alltagsbeispielen und Live-Demonstrationen
Januar 2019
Referenten: Annegret Hallanzy und Bernhard Bayer

Vortrag mit Live-Demonstrationen
September 2017
Referentin: Annegret Hallanzy

 

Der WIR-Stil ist beschrieben im Buch "Die Software der Seele" von Annegret Hallanzy. Er basiert auf einer empirisch-psychotherapeutischen Grundlagenforschung zu gesunden Gemeinschaftsformen. Die aktualisierte und überarbeitete Auflage des Buches hat der Verein 2017 herausgebracht und im Herbst 2018 um ein Glossar ergänzt, was kostenfrei zum Download zur Verfügung steht.
Natürlich ist das Buch auch bei uns erhältlich.

Auszüge aus dem überarbeiteten Buch:

Übersicht über die WIR-Stil-Kommunikation:

  • Zuhören in Sympathie mit Fokus auf Ermutigung
  • Nachfragen und konkrete Wünsche
  • zuhörendes Konfliktlösungsmuster
  • Kreiskultur mit "Huhu"-Signal z.B. bei Abwertung und thematischer Entgleisung 
  • Feedback nur nach Anfrage oder im Team bei Vereinbarung
  • Im Team: Gemeinsame Entscheidungen aus der gemeinsamen Weisheit des "Höheren WIR"

   (siehe Seite 458 ff)

Philosophischer Hintergrund:

Bei diesem Kommunikationsstil kommt das WIR nicht dadurch zustande, dass ICH meine Empfindungswelt und Wahrnehmung dem Anderen überstülpe und damit meine innere „Landkarte“ derjenigen des Anderen vergleichend entgegenhalte (und diskutiere, kritisiere, Feedback gebe bzw. bewerte), sondern vielmehr dadurch, dass ich statt dessen offen und wohlwollend auf die seinige individuelle Landkarte blicke. Nur aufgrund dieser Erweiterung meiner ICH-Wahrnehmung ist es möglich, die (häufig andersartigen) Erfahrungen und Sichtweisen des Anderen zu erfassen und gegebenenfalls daran anzuknüpfen um miteinander in Synergie zu finden. Dieses Interesse am DU lässt von dort aus einen gemeinsamen Nenner im WIR entstehen - im Sinne der nachfragenden Beziehungsgestaltung. Das ICH muss dabei nicht aufgegeben werden, sondern erfährt eine Erweiterung durch das zuhörende Nachvollziehen anderer Sichtweisen bis hin zur Inspiration aus dem gemeinsamen Höheren WIR auf der Basis aller unterschiedlichen eingebrachten Wahrnehmungen.

  (Vergleich ICH-DU-WIR-Entwicklung im Zusammenhang mit der Willkommenskultur Seite 312 ff)

 

Wir organisieren Vorträge und Seminare zur WIR-Stil-Kommunikation mit der jahrzehntelang erfahrenen Kommunikationstrainerin und Autorin Annegret Hallanzy und Co-Trainerinnen. Termine sind auf unserer Webseite und Wünsche hierzu bitte über unser Kontaktformular stellen.