Fördermöglichkeiten

Zur kontinuierlichen finanziellen Unterstützung unserer Arbeit gibt es die Fördermitgliedschaft im Verein, die sich trotz bürokratischem Mehraufwand durch den Mitgliedsantrag dennoch für die Vereinszwecke insgesamt als vorteilhaft erweist, auch in steuerlicher Hinsicht.

Zahlungen, die entsprechend verschiedener Fördergruppen ausgewählt werden, können monatlich oder als Jahresbeitrag erfolgen - entweder in bar beim Vorstand beziehungsweise einem von ihm Bevollmächtigten oder als Überweisung/Dauerauftrag. Da unser Vereinskonto für jede Buchung mit 14ct belastet wird und zudem Arbeitsaufwand bei der Buchhaltung anfällt, bitten wir eine jährliche Beitragszahlung zu bevorzugen.

Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich unbefristet und kann mit einer Frist von drei Monaten jederzeit gekündigt werden.
 

Wer den Verein mit einer einmaligen Zuwendung unterstützen möchte, wählt bitte auch eine Fördermitgliedschaft und vermerkt dies auf dem Aufnahmeantrag. Wie uns das Finanzamt mitgeteilt hat, sind Mitgliedsbeiträge im Gegensatz zu Spenden in jeder Hinsicht steuerfrei.


Über die finanzielle Unterstützung als Fördermitglied hinaus besteht keinerlei weitere Verpflichtung gegenüber dem Verein.

Der Verein ist nicht gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung und stell daher KEINE SPENDENQUITTUNGEN aus.


Aufnahmeantrag, Beitragsordnung und Vereinssatzung gibt es über unser Kontaktformular. Danke.